Das Sprachenkarussell in Grundschulen als Ganztagesangebot

Qualifizierter Fremdsprachenunterricht

Mit unserem Sprachenkarussell nutzen wir die angeborenen Sprachfähigkeiten von Kindern, um über spielerischen und ganzheitlichen Unterricht eine solide Basis für den erfolgreichen Sprachenerwerb zu legen.

Die Kinder tauchen über Spiele, Bilder und Lieder in die englische, spanische und französische Sprache ein. Sie lernen unter professioneller Begleitung neue Laute, Wörter und Sätze in drei Sprachen, entdecken Freude am Sprachenlernen und werden mit 3 verschiedenen Kulturen und ihren Sprachen vertraut gemacht.

Die korrekte Aussprache sowie der lockere Umgang mit neuen sprachlichen Strukturen stehen im Mittelpunkt.

In einem Jahreskurs lernen Kinder in Gruppen von 8 bis 10 Teilnehmern jeweils 10 Unterrichtseinheiten Englisch, Spanisch und Französisch.

Über Elternblätter ist nachvollziehbar, was die Kinder im Sprachenkarussell gelernt haben und zu Hause kann, falls gewünscht, auf das Gelernte eingegangen werden.

Das Sprachenkarussell richtet sich an interessierte Kinder im Alter zwischen etwa 6 bis 11 Jahren, ab der 1. Klasse in den Grundschulen.

Warum Englisch, Französisch und Spanisch?

Englisch, Französisch und Spanisch sind die lebenden Fremdsprachen, für die sich Schüler an Gymnasien und Mittelschulen im Großraum Chemnitz derzeit am häufigsten entscheiden. Darüber hinaus bieten Französisch und Spanisch als romanische Sprachen eine gute Grundlage für den Lateinunterricht.

Nach Absprache kann das Sprachenangebot auch um Russisch ergänzt werden. Russisch wird an Gymnasien und Oberschulen in Chemnitz ebenfalls gelehrt.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Wenn Sie unsere Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
BestätigenDatenschutzerkärung